ÖSKL

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Teilweise Inoffiziell 
ÖSKL
Überblick (Stand:2080)
kurz: ÖSKL
Sitz: Wien, Österreich
Präsident: Lukas Bohlander [4]
Agenda:
Ligabetrieb und Ausrichtung von Stadtkrieg-Turnieren in Österreich, Verteilung der Einnahmen aus Lizenzen und Vermarktung an die Mitglieder

Österreich hat mit der ÖSKL eine eigene Liga, wobei deren Spitzenteam - «Anarchie Wien» - parallel auch in der DSKL und im Teutonen-Cup mitspielt, da die österreichische Liga für die Anarchen, die sie nun schon seit ihrer Gründung praktisch nach Belieben dominieren, keine wirkliche Herausforderung darstellt.

Shadowtalk Pfeil.png Die Doppelbelastung der Wiener wird dadurch gelindert, dass bis auf wenige Ausnahmen (etwa gegen die Linzer Drachen) eigentlich eh nur die Ersatzbank Auslauf kriegt. Macht die Sache auch für die anderen Teams wenigstens etwas fairer.
Shadowtalk Pfeil.png Muffin


Die Übertragungsrechte (und die meisten anderen Entscheidungen) liegen fest in der Hand der MCT-Tochter MediaSim. [4]

Stellung[Bearbeiten]

Im ISSV ist die ÖSKL eher ein Leichtgewicht, wenn sie überhaupt wahrgenommen wird.

Shadowtalk Pfeil.png Oder gleich als Zweitstimme der DSKL gesehen wird - nicht verwunderlich, hat doch die Verwaltung des vielfachen Liga-Siegers Anarchie Wien die DSKL als lukrativeren Spielplatz ausgemacht und betrachtet die ÖSKL eigentlich nur noch als erweiterte Talentsuche.
Shadowtalk Pfeil.png Wolpertinger
Shadowtalk Pfeil.png Horchts, was wollen wir schon mit diesen Lackeln und Spielplatzschlägern - dafür sind wir den Piefkes im Wintersport schon immer Lichtjahre voraus.
Shadowtalk Pfeil.png Abfahrtskönig


Bekannte Teams[Bearbeiten]

offiziell Logo Name Stadt Konzern Bemerkungen
ja
Anarchie Wien.png
Anarchie Wien [1] [2] [4] Wien Swarovski AG einziges Team der DSKL, das nach der Lockerung des Magieverbots mit vier Magiern (je ein Brecher, Jäger, Scout und Sani) spielt, Deutscher Meister Mitte der '60er
ja Edelweiß Bundesheer [4]  ? Bundesheer
ja Graz Hazadeurs [4] Graz
?
ja Kärntener Feuerfresser [4]  ?
?
ja Rapid Wien SKA [4] Wien
?
Stadtkriegs-Abteilung des Fußballklubs SK Rapid Wien
ja Krupp Steel Dragons Linz.png Krupp Steel Dragons Linz [4] Linz Saeder-Krupp
ja Salzburg Iron Mountains [5] Salzburg
?
Amateure
ja Salzburg Saints [4] Salzburg
?
ja St. Pölten Crusaders [4] St. Pölten
?
ja Tiroler Schützen Innsbruck [4] Innsbruck
?
ja Transdanubia United [3] Transdanubien, Wien Österreichischer Konzernrat



Quellen[Bearbeiten]

Primärquellen zur ÖSKL sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Blut & Spiele S.178
^[2] - Lifestyle 2080 S.200
^[3] - Blut & Spiele S.148
^[4] - Datapuls: Österreich S.11
^[5] - NovaPuls 2073-06-05