Deutscher Bundestag

Aus Shadowiki
Version vom 16. Januar 2018, 14:43 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Der Deutsche Bundestag (meist auf Bundestag verkürzt) ist das Parlament der Allianz Deutscher Länder und bildet zusammen mit dem Bundesrat die Legislative. Seine Mitglieder werden bei der Bundestagswahl gewählt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Deutsche Bundestag war das Parlament der Bundesrepublik Deutschland, das nach deren Gründung 2049 zunächst in der damaligen provisorischen Bundeshauptstadt Bonn tagte, ehe die deutsche Wiedervereinigung 1990 den Umzug nach Berlin ermöglichte. Die Unruhen und Katastrophen nach der Jahrtausendwende führten zur Periode der Militärregierung unter BW-General Horst Stöckter zwischen 2008 und 2014, und - nach der Rückkehr zur Demokratie - zu teilweise an die Weimarer Republik erinnernde Verhältnissen. - Wie damals entschieden auch 2023 Bundesregierung und Bundestag, das heiße Pflaster Berlin zu verlassen, und zogen praktisch in einer Nacht- und Nebelaktion und diesmal nach Hannover um. Anders, als Weimar erhielt Hannover dabei als Parlaments- und Regierungssitz - und damit letztlich als Hauptstadt - jedoch einen permanenten Charakter. Als die alte Bundesrepublik Deutschland nach der ersten Phase der Eurokriege zwischen 2031 und 2033, der Sezession des Süddeutschen Bundes 2038 und dessen Ende 2044 letztlich zu Grabe getragen wurde, gehörten der Deutsche Bundestag (wie auch der Bundesrat als Ländervertretung, die Ämter des Bundeskanzlers und des Bundespräsidenten sowie Hannover als Bundes- respektive Allianzhauptstadt) zu den Institutionen, die die Allianz Deutscher Länder als Rechtsnachfolger der Bundesrepublik übernahm. - Dabei hat der Deutsche Bundestag auf Grund der Verfassung der Allianz, die den einzelnen Ländern gegenüber der Allianz in vielen Dingen Vorrang einräumt, gegenüber der Ländervertretung des Bundesrates erheblich an Macht und Bedeutung verloren. - Die Politikfelder, die beim Bundestag verblieben, waren in erster Linie die Außen-, Finanz-, Sozial- und Militärpolitik, wobei seit der NEEC-Gründung der NEEC-Koordination und seit dem Crash 2.0 auch wieder verstärkt der Inneren Sicherheit eine größere Bedeutung zukommt. In jüngster Zeit spielt auch die allianzweite Innenpolitik zunehmend eine größere Rolle, weshalb sich bei den Bundestagswahlen vermehrt - wieder - erfahrene Landespolitiker um eines der 1001 Bundestagsmandate bewerben.

Im April 2073 musste der Bundestag in Hannover wegen dringender Renovierungsarbeiten in alternative Räumlichkeiten ausweichen.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikelstub Bundestag in der Shadowhelix, der dort unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zum Bundestag in Shadowrun sind:

Weblinks[Bearbeiten]