Yasmin Hien Akbulut

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Yasmin Hien Akbulut
Alter ca.19
Geschlecht weiblich
Metatyp Mensch
Nationalität deutsch-türken-Vietnamesin
Zugehörigkeit Chinese Deadly Dwarfs (Duisburg)
Beruf Gangerin

Yasmin ist einer der jüngsten Zugänge der Duisburger «Dwarfs». Eine ziemliche Göre, die einen exotischen Mix von Nationalitäten darstellt. Ihr Vater ist ein deutsch-türkischer-Ork, Besitzer einer kleinen türkischen Konditorei und Bäckerei, und ihre Mutter eine Deutsch-Vietnamesin.

Shadowtalk Pfeil.png Womit sie genauso wie ich zur Hälfte Deutsch ist, er ist allerdings zur anderen Hälfte Asiatisch.
Shadowtalk Pfeil.png Todesauge

Erscheinungsbild[Bearbeiten]

Yasmin ist eine junge Frau von etwa 1,65m, und mit einem recht breitem Kreuz, dass man meinen könnte, dass etwas von der Ork-DNS ihres Vaters durchkommt, was zu der Größe ihrer weiblichen sekundären Geschlechtsmerkmale passt. Ihre Gesichtszüge haben einen leicht asiatischen Einschlag, ihr Teint changiert aber eher ins bräunliche als ins weizenfarbene. Ihre Augen sind rehbraun.

Sie ist keine gläubige Muslima, trägt aber ihrem Vater zuliebe zumindest ein Bandana, meist in schrillem Limetten- oder Apfelgrün, gerne auch mal mit schwarzen oder weißem Muster. Ihre Kutte ist eine apfelgrüne, gepanzerte Bomberjacke. Dazu häufig grüne, schwarze oder grün-schwarz-gemusterte Flanell- oder Jeanshemden oder Shirts, dazu meist alte, etwas zerschlissene Bluejeans, schwarze oder "rostige" Cargohosen. Ihr Schuhwerk besteht meist aus schrill gemusterten, hohen Sneakern.

Viel Schmuck trägt die "Turko-Vietanamesin" nicht, nur ein, auf eine Synthlederschnur gefädeltes Nazar-Amulett neben einer chinesischen Glücksmünze.

Charkter[Bearbeiten]

Yasmin hat einen Hang zum typischen "Machismo" türkischer Jugendlicher. Sie ist etwas unhöflich, großspurig und draufgängerisch. Ausserdem neigt sie dazu, alle naselang jemanden zum Armdrücken oder ähnlichem herauszufordern, zudem ist sie unglaublich stolz auf ihre getunte Karre.

Sie ist ein ziemlicher Sturkopf mit gehörigem Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen, was darin begründet liegt, dass sie zwei Brüder hat, einen jüngeren Ork und einen älteren Menschen, der ihrem Vater in der Bäckerei hilft. Sie hat auch eine ältere Orkschwester, die aber so ziemlich das genaue Gegenteil von Yasmin ist und ihr Abitur anstrebt.

Bildung ist für Yasmin ohnehin ein Fremdwort, was aber nicht bedeutet, dass sie dumm wäre, sie büffelt nur nicht gerne. "learning by deweing" liegt ihr da eher. - Man könnte sie auch als bauernschlau oder straßenklug beschreiben. Darüber hinaus ist sie eine gute "Kumpelin", die sowohl mit der wesentlich jüngeren Halbkoreanerin Maribel Parks befreundet ist, als auch ein gutes Verhältnis zu Yun Hyun-Jae hat, der Vize und Mudang des Duisburger «Dwarfs»-Chapters, die sie mit allerlei süßem, türkischem Backwerk aus der väterlichen Bäckerei versorgt.

Assets[Bearbeiten]

Yasmins bevorzugte Waffen sind ein paar limonengrüne Hardliner, mit denen sie ganz gut austeilen kann. Sie geht ja auch regelmäßig ins Boxstudio. Eine Schusswaffe hat sie bislang vehement abgelehnt, auch wenn sie natürlich, auch auf Grund von Tschin-Pengs Unterweisung, mit Pistolen jeglicher Art umgehen kann.

Sie fährt (mit einer echten Fahrerlaubnis) einen Apfelgrünen Peugeot 216 CC. Momentan spart sie auf eine Riggerkontrolle. Eine Riggerkonsole hat sie sich schon selbst zusammengeklöppelt und übt fleisig damit, ihr kleines Emogotchi durch die Gegend zu lenken. Als Sichtgerät nutzt sie dabei ein Monokel mit Bildverbindung, das ein wenig einem D-Gazer aus einer alten 2-D Animeserie ähnelt.

Shadowtalk Pfeil.png Det Emogotchi ist echt voll süß, n' kleener Schlangendrache, ganz in Messing und Kupfer, auch, wenn's eigentlich Aden darstellen soll, diesen Großen Drachen, der - wenn die Geschichtsfiles für die Schule keinen kompletten Schwachsinn enthalten - Teheran niedergebrannt haben soll... und die Yasmin is' ne richtig gute Freundin von mir, die mir garantiert helfen wird, dass mich die «Dwarfs» als vollwertige Gangerin aufnehmen, und ich nich' ewig Prospect bleiben muss...!
Shadowtalk Pfeil.png Maribel < Maribel_Parks@ætherlink.com/freenet.rrmp >


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist - wie das gesamte Duisburger «Chinese Deadly Dwarfs»-Chapter - eine Eigenerfindung von Benutzer "Bibliothekar" in der Shadowhelix, während die Gang an sich eine Eigenerfindung von Benutzer "Karel" darstellt. - Dem entsprechend ist die Gangerin nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.