Ultimax

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ultimax
Überblick (Stand:2076)
Branche: Waffenhersteller
Mutterkonzern: Renraku Computer Systems (Renraku Asien)
Hauptsitz: Asien
Konzernstatus: Tochterfirma

Ultimax ist einer von mehreren Waffen- und Militechherstellern unter dem Dach von Renraku Computer Systems, der - ebenso, wie Terrakotta Armaments und Shin Chou Kyogo - organisatorisch Renraku Asien zugeordnet ist. [1]

Produkte[Bearbeiten]

Ultimax ist vorallem als Hersteller von mittleren und schweren Maschinengewehren bekannt. - Ihre Waffen haben allerdings in Söldnerkreisen keinen besonders guten Ruf, da sie häufig nur sehr eingeschränkt tropen- und wüstentauglich sind, und speziell mit feinem Sand überhaupt nicht gut klarkommen. [2] - Daß sie andererseits allerdings eine hohe Beständigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit und vorallem Salzwasser besitzen, hat wenigstens beim MMG zu einer gewissen Beliebtheit in der Pazifikregion geführt. [3] [4] - Das SMG, bei dem es sich eigentlich nur um eine aufgeblasene Version des MMG handelt, ist in seiner Performance dagegen generell unbefriedigend. [5] Mit dem Ultimax Rain Forest Carbine hat die Renraku-Tochter außerdem ein Sturmgewehr im Auftrag und nach den Spezifikationen der Sumatra-Allianz entwickelt und gebaut, das von der dortigen Regierung als Dienstwaffe für deren Polizeikräfte eingeführt wurde, und auch auf den Zivilmärkten mehrerer Nationen angeboten wird. Es kommt gut mit der extremen Luftfeuchtigkeit im tropischen Regenwald klar, hat aber wegen der vom Hersteller angepeilten Märkte und Kunden keinen Vollautomatik-Modus. [6] Weitere, relativ neue Produkte aus dem Hause Ultimax sind das Schwere Sturmgewehr Ultimax 47 und die Sturmgewehre Ultimax 68 und Ultimax 83, wobei es sich bei dem '47er um eine abgespeckte Waffe mit Schallunterdrücker und einklappbarer Schulterstütze handelt. [7]

  • Ultimax MMG [3] [4]
  • Ultimax SMG-2 [5]
  • Ultimax Rain Forest Carbine [6]
  • Ultimax 47 [7]
  • Ultimax 68 [7]
  • Ultimax 83 [7]


Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Corporate Guide / Konzerndossier S.126
^[2] - Cannon Companion / Arsenal 2060
^[3] - Arsenal / Arsenal 2070 S.31, Abbildung: 32, Wertetabelle: 33
^[4] - Run & Gun / Kreuzfeuer S.44
^[5] - Run & Gun / Kreuzfeuer S.45
^[6] - Schattenhandbuch 1 S.86
^[7] - Schattenkatalog 2 S.16, 17, 18

Weblinks[Bearbeiten]