The Chromed Accountant

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
The Chromed Accountant
Persona The Chromed Accountant
Geschlecht männlich
Metatyp  ?
Magisch aktiv nein
Nationalität kanado-amerikanisch
Beruf Ex-IRS-Agent

The Chromed Accountant ist das Matrix-Pseudonym eines Shadowland-Users und Ex-Angestellten des IRS, der UCAS-amerikanischen Steuerbehörde.

Biographie[Bearbeiten]

Der Mann, der sich "Chromed Accountant" nannte, war in den 2040ern bei den Marines gewesen, ehe er aufs College ging, wo er forensische Buchhaltung studierte. Dort wurde er vom IRS angeworben, die damals gezielt Mitarbeiter der militärischen Geheimdienste abwarb, und Ex-Soldaten anheuerte. Von alten Hasen des Nachrichtendienstes für verdeckte Operationen ausgebildet [6], arbeitete er als Undercover-Agent der IRS in New York, ehe er den Job aufgab und nach Seattle in die Schatten ging [1].

Mit diesem Hintergrund ist Chromed Accountant sozusagen der Finanzexperte der Schattenmatrix, der eine Menge Insiderwissen über Finanzwesen, Aktienmärkte, Megakonzerne besitzt. Er ist gut über aktuelle Entwicklungen in der Finanz- und Megakonzernwelt informiert und hat für Shadowland einige Artikel verfasst.

In der «Megakons»-Schattendatei gab er eine erstaunliche Menge über seinen Wechsel in die Schatten und über die Arbeit für das IRS preis. Die unterschied sich vielfach gar nicht so sehr von der Tätigkeit eines Shadowrunners, nur, daß er als Beamter schlechter bezahlt war, die Behörden seine Existenz oder seinen offiziellen Auftrag im Falle des Erwischt werdens ebenso abgeleugnet hätten, als wenn er ein angeheuerter, SIN-loser Runner gewesen wäre. [1]

Der Name seiner Persona ist Programm: Verchromter Buchhalter, und sein Motto lautet "It's all about dollars and sense".

Shadowtalk Pfeil.png ...wobei die Dollars auch gerne durch "Money" ersetzt werden - genau wie Uncle Sam und die Schweizer Banken ist unser Freund Buchhalter was das angeht nicht wählerisch und akzeptiert auch jede frei konvertierbare Währung, die von der Zürich-Orbital Gemeinschaftsbank anerkannt wird!
Shadowtalk Pfeil.png Sie nannten ihn Keynes


2074 hat er sich auf seiner eigenen Karibik-Insel zur Ruhe gesetzt. [6]

The Chromed Accountant

The Chromed Accountant.png

The Chromed Accountant
© FASA
Angle: Der Name ist Programm: Verchromter Buchhalter
Aktive Boards: Shadowland, Jackpoint, Panoptikum
Hintergrund:
Finanzwesen, Aktienmärkte, Megakonzerne
Motto: It's all about dollars and sense.

Shadowland-Beiträge[Bearbeiten]

Chromed Accountant trug zur Schattendatei «Corporate Download» den Artikel "Taking Care of Business" bei, sowie den Artikel "Aztechnology", den er zusammen mit Pyramid Watcher verfasste [3]. In der Unterwelt-Schattendatei schrieb er über "Geldwäsche" [2] und auf Bitte von Captain Chaos veröffentlichte er den Artikel "In-Depth: What Is An Initial Public Offering?" ("Was ist ein Börsengang?"), nachdem Novatech seinen Börsengang angekündigt hatte [4].

Zur Veröffentlichung der «Conspiracy Theories»-Datei steuerte er ein kurzes Essay über das finstere Herz der Steuerbehörde bei, das er FastJack in Form einer eMail von seinem Ruhesitz in der Karibischen Liga übersandte, und das von diesem im Original-Wortlaut gepostet wurde. [6]

Shadowtalk[Bearbeiten]

Zudem hat er zahllose Schattendateien mit seinen fachkundigen Shadowtalk-Kommentaren speziell zu monetären und fiskalischen Aspekten ergänzt:

  • Das Runde Karree: Feststellung, daß nichts die Nuyen so anzöge, wie eine blinde, Geld-waschende Steueroase

Im Zusammenhang mit den Ereignissen des «Emergence» 2070 meldete er sich auch im Peer-to-Peer-System der WiFi-Matrix in München zu Wort, als das Auftreten der Technomancer und der neuen KIs die Stadt zusammen mit der wieder auferstandenen Winternight-Bedrohung Phönix' aka Fridays ins Chaos eines «Digitalen Alptraums» zu stürzen drohte. [5]

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel The Chromed Accountant in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren kann man hier einsehen.

Primärquellen zu The Chromed Accountant und seinen Shadowland-Aktivitäten sind:
^[1] - Corporate Shadowfiles / Megakons S.12, 59-60
^[2] - Underworld Sourcebook p.23-24 / Unterwelt-Quellenbuch - Geldwäsche
^[3] - Corporate Download (nur englisch) - "Taking Care of Business": p.8-17, "Aztechnology": p.41-50 (zusammen mit Pyramid Watcher)
^[4] - System Failure - "In-Depth: What Is An Initial Public Offering?" / Systemausfall - "Was ist ein Börsengang?": S.30-39
^[5] - Digitaler Alptraum - Roman von Thorsten Hunsicker
^[6] - Conspiracy Theories / Verschwörungstheorien - "Der Steuereintreiber erhebt sich": S.129