Street Chic

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Street Chic ist ein ergänzender Ausrüstungsartikel mit Mode-Cyberware bzw. Bioware sowie einer neuen Pistole aus der Schweiz für die zweite Edition des Pen- & Paper-Rollenspiels Shadowrun. Der Artikel ist in Form einer Sammlung von InGame-Werbeanzeigen für die betreffenden Produkte gestaltet, für die aber jeweils Essenzkosten und spieltechnische Effekte angegeben werden.

Dokumenteninformationen[Bearbeiten]

  • Titel: Street Chic
  • Art: Regel-/Quellenbuch-Ergänzung
  • Edition: 2. Edition
  • Verlag: FanPro
  • Sprache: deutsch
  • Format: Print (als Artikel in WuWe 29)
  • Seitenzahl: 1 Doppelseite
  • Autor: Cristo Fe Crespo

Inhalt:[Bearbeiten]

  • For your Eyes only - Passive Oberflächenmodifikationen (pOm) für Augen & Cyberaugen von Sulzer Medizinal Technik AG (GENOM)
    • MIRÓ™ erlaubt die darstellung von Grafiken und Text auf der konvexen Oberfläche der eigenen Augen und deren Modifikation in Echtzeit.
    • Habla My Lengua? - verschiedene, allgemeinverständliche Piktogramme zur Überwindung von Sprachbarrieren in Form umfangreicher Chip-Bibliotheken
      (inkl. Reisepack, F#@*! und Rote Serie)
    • Animal - frei wählbare tierische Pupillenformen und Irisfarben
    • Eye of the Tiger - auf der Oberfläche des modifizierten Auges abspielbare, meist bedrohliche Minifilmchen, die den Gegenüber einschüchtern sollen
      (ein Vorläufer der "Seelenfenster"-Cyberaugen)
  • Mangalook Augen von Sulzer Medicinal Technik (GENOM) die durch das Kindchenschema psychologische Vorteile bei sozialer Interaktion verschaffen
  • S. Dufaux Pistol T-95 Petite Emmerdeuse - Pistole, die außer Pistolen- auch Gewehr- und sogar Schrot-Munition verschießen kann (aber kein APDS)

Weblinks[Bearbeiten]

"Swiss Fashion" wurde zunächst in der Ausgabe 29 des WunderWelten Magazins veröffentlicht.

Aktueller Download-Link (02.08.2011):