Straßenmagier

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Straßenmagier sind SINlose Magier, die als Shadowrunner arbeiten bzw. im Straßenmilieu leben. Da sie keine SIN besitzen, unterlaufen sie die in manchen Ländern vorhandene Registrierungspflicht für Magier.

Häufig sind sie Autodidakten, die ihre Magie im Selbststudium ausgebildet haben, wobei sie unter Umständen auf Raubdrucke von Grimoiren, Wissenssofts oder Bücher zur Magietheorie aus zweiter Hand zurückgreifen konnten, und praktizieren dann meist - mehr oder weniger - hermetische Magie. Viele andere Straßenmagier bedienen sich entweder einer selbst zusammengestückelten Mischmaschtradition - der Chaosmagie - oder greifen auf Versatzstücke aus Populärmythologie, Neo-Gothic-Szene und Pulp-Literatur zurück, und üben Schwarze Magie aus.

Straßenmagier, die einem Totem oder Idol folgen, werden üblicher Weise entweder Straßenschamanen oder Stadthexen bzw. -hexer genannt.

[Bearbeiten] Quellen

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Straßenmagier in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Persönliche Werkzeuge