SimSinn-Star

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Sim-Starlet)
Wechseln zu: Navigation, Suche

SimSinn-Stars und Sim-Starlets sind Stars und Sternchen der SimSinn-Industrie.

Shadowtalk Pfeil.png ...und viele von denen stellen in punkto Exaltiertheit die meisten Filmstars des 20sten Jahrhunderts noch weit in den Schatten...
Shadowtalk Pfeil.png Holly-Wut
Shadowtalk Pfeil.png Um das wirklich objektiv sagen zu können, müsste man zunächst einmal einen "Filmstar aus dem 20. Jahrhundert" persönlich kennen, oder besser noch: zum Vergleich hier haben.
Shadowtalk Pfeil.png FilmFan 2.01

Hintergrund[Bearbeiten]

Ein SimSinn-Darsteller ist ein Schauspieler, der während seiner Rollendarstellung auch einen SimSinn-Feed seines subjektiven Erlebens aufzeichnet. Dieser Feed ist neben den Filmaufnahmen Grundlage für die Herstellung eines SimSinn-Films.

Lebensstil[Bearbeiten]

Erfolgreiche und Populäre SimSinn-Darsteller verdienen enorme Gagen und die Regisseure hoffieren sie wie gekrönte Häupter, was den wilden Lebenswandel der Starlets in der Regel nur noch mehr befeuert, und dazu führt, daß sie physisch, psychisch und emotional ausbrennen. - Sollte ein SimStar erst einmal selbst auf BTL landen, ist es mit der Karriere schnell vorbei, da SimSinn-Aufzeichnungen von Chipheads i. d. R. untauglich sind. [1]

Shadowtalk Pfeil.png ...es sei denn, der Betreffende spielt einen Chiphead.
Shadowtalk Pfeil.png Jack the Chipper
Shadowtalk Pfeil.png Auch Probleme mit der körperlichen Fitness oder unerwünschte Gewichtszunahme, wie sie diese Missis Santana bis letzten Monat in gewissen Zeitabständen plagte [12], können der Karriere als SimSinn-Darsteller(in) äußerst abträglich sein! - Wer will schließlich die emotionalen Aufzeichnungen eines abgeschlafften Schwabbelbauchs erleben? - Obwohl... so perverse Typen, die das anmachen würde, solls ja auch geben!
Shadowtalk Pfeil.png Bismark


Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Berühmte SimSinn-Stars und Sternchen sind etwa:

Bild Name Werke Aktive Zeit Bemerkungen
DeRange, Chuck Chuck deRange
  • Neon Hard Life
zusammen mit Tina Taggert, 2050 [4.2]
Taggert, Tina Tina Taggert
  • Neon Hard Life
zusammen mit Chuck deRange, 2050 [4.2]
Action JacksonAction Jackson Sim-Porno-Star [4.1]
Picard, DanielDaniel Picard
  • Shakespeare's Macbeth
Spielte in anspruchsvollen SimSinn-Adaptionen der Shakespeare-Tragödie mit, die bei der Rainbow Entertainment-Tochter Artificial Dreams veröffentlicht wurde.
Raey, ChrissieChrissie Raey
  • The Seven Deadly Virtuals
Erhielt die Hauptrolle in "The Seven Deadly Virtuals", nach dem sich die ursprünglich vorgesehene Hauptdarstellerin Yumiko Hime mit einer gefaketen Vita und der offensichtlich unwahren Behauptung, Otaku zu sein, selbst unmöglich gemacht hatte.
Hime, YumikoYumiko Hime Hätte eigentlich die Hauptrolle in "The Seven Deadly Virtuals" spielen sollen, machte sich jedoch mit einer gefaketen Vita und der offensichtlich unwahren Behauptung, Otaku zu sein, selbst unmöglich, und wurde daher von Chrissie Raey ersetzt.
Brighton, HoneyHoney Brighton
  • Free Fall
  • Rock Solid
Spielte mit "Free Fall" im ersten kommerziell erfolgreichen Sim, das sie zum Star machte und MegaMedia enormen Profit brachte. [4.2]
May, ChuChu May
McMulkin, RamsayRamsay McMulkin Technokrat, CAS-Präsident und ehemaliger UCAS-Vizepräsidentsschaftskandidat
Merlin, MetalMetal Merlin
M'tobi, UniquaUniqua M'tobi Protegé von Gary Cline, leitet Pathfinder Multimedia
New York, Caroline Caroline New York
  • Läufig
Nirveau, EliseElise Nirveau
  • Dragonsclaw
Aglipay, ImmaculadaImmaculada Aglipay AIdoru und virtueller Simstar [13]
Beals, BenjaminBenjamin Beals
  • Dragonsclaw
Blackwraith, ReahReah Blackwraith [4.2]
Bower, AngelaAngela Bower
  • Stardust and Angelwing
Cline, GaryGary Cline
  • Dog Soldier (2055)
  • Glory Hound
2070 CEO der Horizon Group [10]
Consuni, CarlosCarlos Consuni ehemaliger Drama-Sim-Star von «Backbone Productions» (Yakashima Entertainment)
Spitzenkandidat der Liberalen Katholischen Wählerpartei auf den Philippinen bei den Präsidentschaftswahlen im Februar 2059 [9]
D'Anjou, ShariseSharise D'Anjou
  • Stardust and Angelwing
Di Lamino, ViccoVicco di Lamino besonders beliebt und berühmt in Österreich [7]
Euphoria Profil.jpg EuphoriaEuphoria (†)
  • Shotgun Blues
  • Final Fling
  • Against the Hive-Master
  • Gegen den Strom
2048-2050 berühmt geworden mit ihrem letzten (autobiographischen) Sim «Against the Hive-Master» (dtsch.: «Gegen den Meister des Insektenbaus»), hieß mit bürgerlichem Namen Amanda Lockhart und hatte eine Tochter, die zu Dunkelzahns Erben gehört. [3]
Hooper, MurrayMurray Hooper
Kunayev"Killer" Kunayev
Maximus, AureliusAurelius Maximus minderjähriger Soap-SimStar, mit bürgerlichem Namen Patrice und der Sohn von Zuril Washington, dem Chef der Schwarzen Sheriffs [8]
Monroe, TracyTracy Monroe [12]
Neko-KatzNeko-Katz besonders erfolgreich seit sie geSURGEd wurde, und mit Katzenohren und Schwanz herumläuft [12]
Revak, VitaVita Revak
  • «Rambo IX - Sibirische Metzeltour»
  • «Rambo XX»
sibirischer Pornostar [4.3] [14]
Saito, NickyNicky-"Baby" Saitoh
  • «Blut unter der schwarzen Flagge»
  • «Dead Air»
[9]
Synclair, PassionPassion Synclair
  • «Sapphire - Shadowrunners for Hire»
Product-Placement für Zoés «Second Skin» Bodysuits in Sapphire [2]
Vasquez, MariaMaria Vasquez stammt aus Aztlan, schlägt zum Oktoberfest in München gern in der «Schützenfesthalle» auf [5]
Flying Horse, WinonaWinona Flying Horse Sim-Starlet, dessen Karriere endete, als ihr durch SURGE Hörner und Krallen wuchsen. [6]
Carnevale, CynthiaCynthia Carnevale deutsches SURGE-Sim-Sternchen [11]
Constantine, Rebecca Rebecca Constantine
  • «Läufig»
geSURGEte SimSinn-Porno-Actrice mit kätzischen Attributen [11] [6]
Taylor, AnthonySir Anthony Taylor
  • Dearly Beloved
Tusker, KurtKurt Tusker
  • Eclipse
Lynx, LadyLady Lynx [15]
Nietcz, RemoRemo Nietcz
  • «Tomorow comes Today»
durch seine Alkohol-Exzesse in Münchner Clubs möglicherweise verantwortlich für die Verzögerung der Fertigstellung und Veröffentlichung des SimSinn-Films [16]

...und es gibt noch Dutzende anderer, mit denen sich ihre Fans, die sie abgöttisch verehren, identifizieren!

Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - München Noir
^[2] - Cannon Companion / Arsenal 2060
^[3] - Queen Euphoria / Königin Euphoria - Abenteuer für Shadowrun (1. & 2. Edition)
Portfolio eines Drachen: Dunkelzahns Geheimnisse / Portfolio of a Dragon: Dunkelzahn's Secrets
^[4] - Der Weg in die Schatten - Anthologie
^[4.1] - Kurzgeschichte "Turtle im Turm" (engl. "Turtle in the Tower") von Ken St. Andre, S.214 (Action Jackson)
^[4.2] - Kurzgeschichte: "Free Fall" von Tom Dowd, S.245-286 (Honey Brighton, Rhea Blackwrath, Chuck deRange & Tina Taggert)
^[4.3] - Kurzgeschichte: "Hilft es, wenn ich sag, es tut mir leid?" (engl. "Would it help to say I'm Sorry?") von Michael A. Stackpole, S.298 (Rita Revak)
^[5] - Deutschland in den Schatten II S.275
^[6] - Year of the Comet / Das Jahr des Kometen S.34-35
^[7] - Cash Flow - Roman von Christian Rieslegger
^[8] - Digitaler Alptraum - Roman von Thorsten Hunsicker
^[9] - Cyberpiraten! S.12 (Saitoh), S.81 (Consuni)
^[10] - Shadowrun Version 4.01D
^[11] - Shadows of Europe / Europa in den Schatten S.147
^[12] - Shadowrun Grundregelwerk 4. Edition S.353 - Kurzgeschichte "Nachtschicht" von John Helfers, S.377 (Tracy Monroe, Neko-Katz)
^[13] - Emergence / Emergenz - Digitales Erwachen
^[14] - Zeit in Flammen (engl. "The Burning Time") - Roman von Steven Kenson
^[15] - Shadowbeat p.84 (Lady Lynx)
^[16] - NovaPuls - ExtraPuls 1: "Blamage bei BAVARIA" (10.07.2074)

Weblinks[Bearbeiten]