Seattle Huskys

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Teilweise Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Seattle Huskys
(diverse Sportarten mit eigenen Abteilungen)
Überblick (Stand:2080)
Spitznamen: Washington Huskys
Stadt: Seattle, UCAS
Sponsoren: University of Washington (U-Dub)
Liga: College-Ligen der jeweiligen Sportarten

Die Seattle Huskys sind die Sportmannschaften der Seattler University of Washington oder U-Dub, die verschiedene Sportarten in den nordamerikanischen College-Ligen betreiben.

Hintergrund[Bearbeiten]

Als Sportler in College-Teams gelten die Spieler und Spielerinnen der «Huskys» nicht als Profisportler, und müssen zumindest nominell neben dem Mannschaftssport und dem Training dafür auch noch irgendetwas studieren. Während der Collegesport früher jedoch eine Bastion der unvercyberten Sportler war [1], gilt dies 2080 nicht mehr uneingeschränkt: Zwar gelten im College-Sport auch 2080 noch deutlich strengere Richtlinien für Augmentierungen, als in den Profiligen, die College-Sportler und -Ligen nicht sind jedoch nicht mehr komplett unaugmentiert, seit es hier im Basketball zum Sündenfall kam, weil die University of Kentucky als erste anfing, ihre College-Sportler zu augmentieren (und die Universität von Louisville mit ihrem Betrugsvorwurf gegen den Konkurrenten aus Kentucky scheiterte) [2].

Shadowtalk Pfeil.png Was zu solchen Stilblüten geführt hat, wie dass an vielen Unis in den CAS und UCAS mittlerweile mit den Studiengebühren anderer College-Studenten die Augmentierung von College-Sportlern bezahlt wird (die zudem meist auch noch ein hoch dotiertes Sportstipendium ihr eigen nennen)... [2] Das ist IMHO noch einmal deutlich perverser, als dass an den meisten amerikanischen Colleges und selbst High Schools die Football-, Baseball- und Basketball-Trainer um ein Vielfaches besser besoldet sind, als die Englisch-Professoren!
...manchmal hasse ich meinen Job wirklich!
Shadowtalk Pfeil.png American Teacherman

Ihre Heimstadien und -arenen sind Teil der U-Dub Sportstätten [10].

Abteilungen[Bearbeiten]

Zu den Sportarten, für die die «Huskys» Abteilungen haben, gehören Fußball - in Nordamerika Soccer genannt - (auch Damenmannschaft), Softball, Football respektive American Football, Baseball, Leichtathletik, Segeln und weitere [10].

Football[Bearbeiten]

Seattle Huskys
(American Football)
Überblick (Stand:2074)[11]
Spitznamen: Washington Huskys
Stadt: Seattle, UCAS
Sponsoren: University of Washington (U-Dub)
Liga: College-Liga
Trainer: Arne Hoevenschal [11]

Die Footballer der «Seattle Huskys» (auch: «Washington Huskys») tragen ihre Heimspiele im Husky Stadium aus [10].

Das Team von Trainer Arne Hoevenschal wurde 2073 runderneuert: DT Brickwall Tim schied verdient in den Ruhestand aus, und Kazumi al-Dawood wechselte zu den Profis, in die "NFC East" der "National Football Conference" zu den «Dallas Cowboys». Ersetzt wurden diese durch den Troll Balder Hammerfris, einen Sohn skandinavischer Einwanderer aus St. Petersburg in Florida, der mit einer Größe von knapp 2 Meter 50 und einem Gewicht von 250 kg die besten Voraussetzungen für die Defense End Position besitzt, sowie Lincoln Lee Benett aus dem California Free State als neue Running Back. Beide haben den "National Letter of Intent" im Dezember 2073 unterzeichnet und sich so verpflichtet, mindestens ein Jahr im Trikot der U-Dub aufzulaufen. - Ihr Auftaktspiel in der College-Liga 2074 müssen diese nun ausgerechnet gegen die «Bears» aus Kalifornien bestreiten, bei denen viele Metamenschen spielen, für die der College-Football praktisch den einzigen Ausweg aus den Ghettos von Oakland und San Francisco darstellt [11].

Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Shadowbeat
^[2] - Lifestyle 2080 S.156

^[10] - Die Beschreibung der "U-Dub Sportstätten" beruht auf einer Recherche des Benutzers "Friethjoph", und ist nicht oder nur teilweise quellengedeckt bzw. Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.
^[11] - Die Beschreibung der Footballer basiert mit dem Namen des Trainers und aller erwähnten Spieler auf dem Text im inoffiziellen, selbst erstellten InGame-Newsfax "FastFacts" vom 31.06.2074 von Benutzer "Richter" im "Make your own NovaPuls"-Thread im Pegasus-Forum. - Sie ist daher gleichfalls nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.

Weblinks[Bearbeiten]