Mothers of Metahumans

Aus Shadowiki

(Weitergeleitet von MOM)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mothers of Metahumans
Überblick (Stand:2064)[1]
Hauptsitz: Washington F.D.C., UCAS
Führung: Betsy Grant-Masterson

Mothers of Metahumans - kurz: MOM - ist eine Organisation mit Sitz in Washington F.D.C. in den UCAS, die sich für die Rechte der Metamenschen einsetzt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die "Mothers of Metahumans" begannen als Hilfsorganisation für Eltern metamenschlicher Kinder, der Verein hat sich heute aber auf politischen Aktivismus verlegt. Ein großer Teil von MOMs Aktivitäten sind aber auch weiterhin soziale Programme für Metamenschen. Die Organisation der Mütter Metamenschlicher Kinder ist weltweit vertreten und stand 2064 unter der Leitung von Betsy Grant-Masterson.

Erbe[Bearbeiten]

Der Große Drache Dunkelzahn vererbte der Organisation eine Millionen Nuyen für die Fortsetzung ihrer Arbeit.

Matrixaktivitäten[Bearbeiten]

Das Persona einer MOM-Aktivistin, unter dem diese in der Schattenmatrix, im alten Shadowland und im neuen ShadowSea postet, lautet "MOM on the Run", wobei dies möglicher Weise auch eine art Sammelpersona für die Schattenboard-Aktivitäten verschiedener MOM-Mitglieder ist.


Widersprüche[Bearbeiten]

Im "Feral Cities" (p. 86) wird Mothers of Metahumans als Frauenrechtsorganisation bezeichnet.

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mothers of Metahumans in der Shadowhelix, der dort unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu den Mothers of Metahumans sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Loose Alliances p.36 / Feind meines Feindes