Lux Incorporated Assets

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Lux Incorporated Assets
Überblick (Stand:2078)
kurz: LuxIA
Branche: Finanzen, Beratung, Politik
Hauptsitz: Brüssel E.C. (virtuell), Aachen (physisch)
Geschäftsführung: Vincent Hemmer
Rating: A
Konzernstatus: Konzern im Privatbesitz

Lux Incorporated Asset, kurz LuxIA, ist ein Politik-Konzern-Hybrid, der sich im Zuge des Cattenom-GAU aus den Überresten der luxemburgischen Regierung, ehemaligen Bankiers und Geschäftsmännern gründete und den Anspruch erhebt der Rechtsnachfolger des luxemburgischen Staates zu sein.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lux Incorporated Asset in der Shadowhelix. Er steht dort unter GNUFDL. Eine Liste der Autoren kann hier eingesehen werden.

Primärquellen zu LuxIA sind: