Attitude

Aus Shadowiki

(Weitergeleitet von Lifestyle 2073)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Attitude ist ein Quellenbuch für die vierte Edition des Pen&Paper-Rollenspiels Shadowrun, daß sich mit Medien, Entertainment, Musikszene, Sport sowie den Promis und Celebrities in der Welt von Shadowrun befasst. - Es hat damit Ähnlichkeit mit dem nicht ins Deutsche übersetzten "Shadowbeat" aus der ersten Edition sowie mit dem "Sprawl Survival Guide" (dtsch.: "Sprawl Überlebenshandbuch") aus der dritten Edition.

Das Buch erschien im ersten Quartal 2011 bei Catalyst Games Lab in englischer Sprache. Eine deutsche Übersetzung unter dem Titel "Lifestyle 2073" ist Mitte September 2011 im Pegasus Verlag erschienen.

Buchinformationen[Bearbeiten]

  • Art.-Nr.: CAT26103 (englisch) / 46080G (deutsch)
  • Titel: Attitude
  • Edition: 4. Edition
  • Verlag: Catalyst Games Lab
  • Sprache: englisch
  • Deutscher Titel: Lifestyle 2073
  • Deutsche Ausgabe: Pegasus Verlag
  • Art: Softcover / eBook (englisch) / Hardcover (deutsch)
  • Seitenzahl: 176 Seiten (20.29 MB)
  • Erschienen: 15.03.2011 (englisch) / September 2011 (deutsch)
  • Preis:
  • 29,99 $ (print, englisch) / $29.99 $19.99 (eBook, englisch) / 29,95 € (deutsch)
  • ISBN: 978-1-934857-22-9 (englisch) / 978-3-941976-23-8 (deutsch)

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter:[Bearbeiten]

  • Writing: Lars Blumenstein, Rusty Childers, David A. Hill Jr., Jason M. Hardy, Adam Large, Jeff D. McLane, Cynthia Celeste Miller, William Murray, Elizabeth V. Nold, Malik Toms, Filamena Young, Russell Zimmerman
  • Editing: Jason M. Hardy
  • Development: Jason M. Hardy
  • Art Direction: Brent Evans
  • Interior Layout: Matt Heerdt
  • Cover Art: Echo Chernik
  • Cover Layout: Matt Heerdt
  • Illustration: Paul Abrams, Echo Chernik, Arndt Drechsler, Nate Furman, Levi Hoffmeier, Alayna Lemmer, Chris Lewis, Felix Mertikat, Jake Murray, Jarrod Owen, Alessandra Pisano, Ryan Portillo, Andreas “AAS” Schroth, Chad Sergesketter, Dean Spencer, Mia Steingraeber, Christophe Swal, Steve Wood
  • Proofers: Lillian Cohen-Moore, Jean-Marc Comeau, Tanner DeLawyer, Mark Dynna, Lauri Gardner, Lars Wagner Hansen, Mason Hart, Adam Large, Tim Madigan, David Silberstein, Brandie Tarvin, Kenneth Vinson, Jeremy Weyand, Russell Zimmerman & James D. Meiers [1]
  • Playtesters: Adam Bruno, David Silberstein, Garrett Fox, Jordan Byers, Jason Bjorklund, Rick Riessen, Kendall Jung, Leland Zavadil, Jason Freese, Tim Lott
  • Shoutout: To all the fans and freelancers who, in the past year, reached out and said “How can I help?” You all rock.

Deutsche Ausgabe:

  • Ergänzungen der deutschen Ausgabe: Lars Blumenstein, Martina Nöth
  • Deutsche Chefredaktion: Tobias Hamelmann
  • Übersetzung: André Wiesler
  • Satz der deutschen Ausgabe: Tobias Hamelmann
  • Deutsche Covergestaltung: Ralf Berszuck
  • Lektorat der deutschen Ausgabe: Gerit Czeplic, Tobias Hamelmann, Benjamin Plaga, Stephanie von Treyer
  • Danksagung: An alle Fans und Helfer, die uns im vergangenen Jahr eine helfende Hand gereicht haben: Ihr rockt! Besonderer Dank an Lars, die Laborratte (für die Blitzfußballtabelle, und weil er eben eh immer da ist) und an Martina, KarlKombatmage-Groupie der ersten Stunde (auf das KKM nicht stirbt)

Rückseitentext[Bearbeiten]

englisch:[Bearbeiten]

Eat 'Em Up, Spit 'Em Out!

They can have their offices, their paychecks, their 2.2 kids and their robot-trimmed lawns. Screw ‘em. They trudge through life, doing what other people tell them to do, never having an original thought, burying themselves so deep down inside they might never come out.

You’re not them. The world’s not giving you anything, so you’re going to take what you can get. You’re on the streets, on your own. Maybe you’re helping an orxploitation band shoot to the top, maybe you’re climbing up the Street Brawl ladder, or maybe you’re getting famous just for being you. Whatever you do, you’ll do it your way, because dying beats the hell out of selling out.

Attitude helps shadowrunners live the untethered life by giving them the lowdown on music, entertainment, sports, and other scenes where they can make their mark without selling their soul. A repository of Sixth World culture along with a treasury of new ways to run in the shadows, Attitude is an indispensable resource for all Shadowrun players.

deutsch:[Bearbeiten]

Lieber tot als stillos!

Sie mögen ihre Büros haben, ihre Lohnschecks, ihre 2,2 Kinder und ihren drohnengemähten Rasen. Sie stapfen blind durchs Leben und machen, was andere Leute ihnen sagen. Sie hatten nie eine eigene Idee, weil sie so tief in sich selbst vergraben sind, dass sie womöglich nie wieder auftauchen werden.

Aber du gehörst nicht zu denen. Die Welt wird dir nichts schenken, also nimm dir, was du brauchst. Auf der Straße bist du auf dich alleine gestellt. Vielleicht hilfst du einer Orxploitation-Band bei ihrem Aufstieg oder wirst berühmt, einfach weil du eine coole Sau bist. Egal was, aber mach es auf deine Weise - denn zu sterben ist immer noch besser, als sich selbst zu verkaufen.

Lifestyle 2073 versorgt Shadowrunner mit Fakten über Musik, Unterhaltung, Sport und andere Trends. So können sie tief in die Szene eintauchen, ohne ihre Seele verkaufen zu müssen: eine Fundgrube über die Kultur der Sechsten Welt und eine Schatzkammer von neuen Wegen durch die Schatten. Lifestyle 2073 ist eine unverzichtbare Quelle für alle Shadowrun-Spieler.

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

englisch:

deutsch:

JACKPOINT[Bearbeiten]

INTRODUCTION[Bearbeiten]

EINLEITUNG[Bearbeiten]

THE UNTETHERED LIFE[Bearbeiten]

  • Where We Come From
    • Who Runs the Shadows?
    • Why Run the Shadows?

DAS UNGEZÜGELTE LEBEN[Bearbeiten]

  • Unsere Ursprünge
    • Wer ist in den Schatten unterwegs?
    • Warum Shadowrunner?

STREET LIFE[Bearbeiten]

  • Running in the Shadows
    • Codes
    • The Halo System
    • Product Placement
    • The Trains Run on Time
    • Living on a Budget of Nothing
    • Outro

DAS LEBEN AUF DER STRASSE[Bearbeiten]

  • Shadowrunner am Werk
    • Codes
    • Das Heiligenschein-System
    • Produktplatzierung
    • Der Zug fährt pünktlich ab
    • Überleben mit null Nuyen
    • Outro

IT’S WHO YOU KNOW[Bearbeiten]

  • Making the Band
    • Ask Yourself Why You Need a Crew
    • Top People Know Where to be Found
    • Find the Alpha Dog
    • Skeletons in the Closet
    • Know Where Loyalties Lie
    • Redundancy is Your Friend
    • The Numbers Aren’t Always Even
    • Practice Makes Perfect
  • Legwork: A Runner’s Tradecraft
  • Repeat Business
    • Professional Etiquette
    • Why didn’t you call me?
    • Playing the Markets
    • Renewable Opportunities
  • When to steal and when to run

DU BIST, WEN DU KENNST[Bearbeiten]

  • Gruppendynamik
    • Fragt euch, warum ihr ein Team braucht
    • Topleute wissen, wo man nach ihnen sucht
    • Finde das Alphatier
    • Leichen im Keller
    • Wisse, wem die Loyalität gilt
    • Redundanz ist dein Freund
    • Die Verteilung ist nicht immer gerecht
    • Übung macht den Meister
  • Beinarbeit: Handwerkskunst des Runners
    • Mr. Johnson und Ms. Schieber
    • Das Wesentliche
    • Schützt den Informanten
    • Wen man kennen sollte
  • Folgeaufträge
    • Professionelle Etikette
    • Warum hast du mich nicht angerufen?
    • Am Markt bleiben
    • Wiederkehrende Aufträge
  • Wann man stehlen und wann man laufen sollte

INDEPENDENT TOGETHER[Bearbeiten]

GEMEINSAM UNABHÄNGIG[Bearbeiten]

  • Die Tailspins von Technicolor Wings
  • Runner gegen < bitte eigenes Anliegen hier eintragen >
  • Die Kinder der Matrix

THE MUSIC SCENE[Bearbeiten]

DIE MUSIK-SZENE[Bearbeiten]

THE TRID SCENE[Bearbeiten]

  • Blockbusters and Soap Operas
    • Current Blockbusters
    • Coming Soon
  • Becoming a Star
    • On Screen
    • Behind the Scenes
    • The Seven Plots

DIE TRID-SZENE[Bearbeiten]

  • Blockbuster und Seifenopern
    • Aktuelle Blockbuster
    • In Kürze
  • Werde ein Star
    • Auf der Leinwand
    • Hinter den Kulissen
    • Die sieben Plots

THE BTL SCENE[Bearbeiten]

  • Illicit Entertainment
    • Places to Score
  • The Men behind the Curtain
  • Some Technical Details
    • For Your Viewing Pleasure
    • Some Select Titles
  • Lights, Camera, Action!
    • Triads
    • Quest Productions
    • One Perfect Night
    • Dreamscapes
    • Mind Storm
  • A BTL Lexicon
  • The Bennys
  • Making Your Mark on the BTL Scene
    • Become a BTL Cast Member
    • Become a BTL Techie
    • Do Runs or Other Work for BTL Producers
    • Be a Consultant
    • Become a Supplier or Distributor of BTL Equipment

DIE BTL-SZENE[Bearbeiten]

  • Illegale Unterhaltung
    • Heute im Angebot: BTL
  • Die Leute hinter den Kulissen
  • Einige technische Details
    • Zu ihrer Unterhaltung
    • Einige ausgewählte Titel
  • Licht ab, Kamera ab, und... bitte!
    • Triaden
    • Quest Productions
    • One Perfect Night
    • Dreamscapes
    • Mindstorm
  • Ein BTL-Lexikon
    • Die Bennys
  • Sich einen Namen in der BTL-Szene machen
    • BTL-Schauspieler
    • BTL-Techniker
    • Runs oder andere Arbeit für BTL-Produzenten erledigen
    • Berater
    • Händler oder Distributor von BTL-Ausrüstung

PLAYING BALL[Bearbeiten]

  • Pro Sports
    • The Sports Biz
    • Teams and Leagues
    • Requirements, Bans, and Rules
    • 70s Sports
  • Doping and Cheating

AM BALL BLEIBEN[Bearbeiten]

  • Profisport
    • Das Sportgeschäft
    • Mannschaften und Ligen
    • Vorgaben, Verbote und Regeln
    • Sport in den 70ern
  • Dopen und Betrügen

PIRATE MEDIA[Bearbeiten]

  • The Several Seas for Media Pirates
  • The Art House
  • Real Musicians
  • Guerilla Theater
  • Profiteers
  • Piracy is Easier
  • Cult Recreationists
  • Indy Education
  • Stolen and Modified Games

PIRATENMEDIEN[Bearbeiten]

  • Die zahlreichen Meere der Medienpiraterie
  • Das Arthouse
  • Echte Musiker
  • Guerilla-Theater
  • Geschäftemacher
  • Piraterie ist einfacher
  • Kult-Nachahmer
  • Unabhängige Bildung
  • Gestohlene und modifizierte Spiele

CELEBRITY TIME[Bearbeiten]

BÜHNE FREI FÜR DIE PROMIS[Bearbeiten]

  • Held von Seattle stirbt

BE YOUR OWN BOSS[Bearbeiten]

  • In Command
    • Have an Idea
    • Know When You Need Help
    • Legal Structures
    • Bringing in Business
    • Your Life
    • Handling Wealth
    • Starting Again

SEI DEIN EIGENER CHEF[Bearbeiten]

  • Der Kommandant
    • Die Grundidee
    • Wissen, wann man Hilfe braucht
    • Rechtliches
    • Aufträge reinholen
    • Euer Leben
    • Reichtum verwalten
    • Und noch mal von vorn

DIVING OFF THE EDGE[Bearbeiten]

  • Landing a Coin on the Edge
    • Trust Yourself
    • Work Against Expectations
    • Think Big
    • Don’t get Addicted to the Rush
    • Just Because You Thought of It Doesn’t Make It a Good Idea
  • Planning to be Lucky

SPRUNG INS KALTE WASSER[Bearbeiten]

  • Das Unmögliche wahr werden lassen
    • Vertraut auf euch
    • Handelt entgegen den Erwartungen
    • Im großen Maßstab denken
    • Werdet nicht vom Kick abhängig
    • Nur, weil euch etwas einfällt...
  • Das Glück planen

THE RIGHT CROWD[Bearbeiten]

DAS RICHTIGE PUPLIKUM[Bearbeiten]

IN THEIR FACE![Bearbeiten]

  • Fashion and Gear That Sets You Apart
  • Fashion
    • Leather and Brass
    • Rubber and Chromed Steel
    • Holowear
    • Feywear
    • Livingwear

HOW THE OTHER HALF LIVES[Bearbeiten]

ACCESSORIES AND GEAR[Bearbeiten]

  • Acoustic Clothing
  • AR Makeup
  • Bone Black Makeup
  • Dynamic Polarization Lenses
  • Hacker Gum
  • The Handy Sack
  • iContacts
  • Medusa Extensions
  • MicroWeave Spider
  • Modez and Lux Loafers
  • Nano-fixx
  • Nanosmokes
  • Silver Body Glitter
  • Snake Skin
  • Spectrum Permanent Polish
  • StimTouch Hosiery
  • Tanake Cologne and Perfume
  • Timex Companion Series
  • Zignature

BODY MODIFICATIONS[Bearbeiten]

  • Tattoos
  • Body coloring
  • Insertions
  • Grafting
  • Branding
  • The Fashionista’s Guide to Being Street Chic
    • Getting Started
    • In Conclusion

KEINE KOMPROMISSE[Bearbeiten]

  • Mode und Ausrüstung, mit der ihr euch abhebt
  • Mode
    • Leder und Messing
    • Gummi und verchromter Stahl
    • Holokleidung
    • Feenkleidung
    • Lebende Kleidung
  • Wie die andere Hälfte der Bevölkerung lebt
  • Accessoirs und Ausrüstung
    • Akustikkleidung
    • AR-Make-Up
    • Knochenschwarz-Make-Up
    • Dynamische polarisierte Linsen
    • Hackergummi
    • Die Maxitasche
    • iContacts
    • Medusa-Extensions
    • Microwave-Spinne
    • Modez und Lux Loafers
    • Nano-Fix
    • Nanozigaretten
    • Silberner Körperglitter
    • Schlangenhaut
    • Permanenter Vollspektrum-Nagellack
    • StimTouch-Strumpfwear
    • Tanake-Rasierwasser und -parfüm
    • Timex Companion-Reihe
    • Zignature
  • Körpermodifikationen
    • Körperfärbung
    • Einsätze
    • Grafting
    • Branding
  • Der Modenarr rät: Das ist Straßenchic
    • Der Anfang
    • Abschlussworte


GESAMMELTE TABELLEN[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. James D. Meiers war als "Proof Reader" (dtsch. am Lektorat) beteiligt, ist aber bei den Credits auf Seite 3 des Buches irrtümlich nicht genannt.

Siehe auch:[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Previews:[Bearbeiten]

Nicht verwendetes Material:[Bearbeiten]