Jerusalem

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jerusalem
Überblick (Stand: ?)
Status: Stadt unter UN-Kontrolle
Lage: Israel
Koordinaten:
31°46' N, 35°13' O (GM), (OSM)

Jerusalem ist eine Stadt in Israel, die unter dem Schutz der Vereinten Nationen steht.

Geschichte[Bearbeiten]

Jerusalem war seit der Staatsgründung Israels wegen der religiösen Bedeutung der Stadt für Juden ebenso wie für Moslems und Christen zwischen Arabern und Israelis umstritten. Während die Israelis die Stadt als ungeteilte Hauptstadt beanspruchten, pochten die muslimischen Araber auf die Bedeutung des Felsendoms als drittwichtigste, heilige Stätte des Islams, und reagierten auf den Bau israelischer Siedlungen im vorwiegend von Palästinensern bewohnten Ost-Jerusalem mit Hass und Gewalt. Tatsächlich war die Jerusalem-Frage eines der größten Hindernisse für jegliche Friedensgespräche im Nahen Osten und für eine Zwei-Staaten-Lösung mit einem unabhängigen Palästinenserstaat neben Israel. Die Stadt erlebte das Erwachen 2012 in Gestalt gefährlicher astraler Phänomene. Massiver Manaverzerrungen und willkürlicher Geisterangriffe zwangen die Autoritäten, die Altstadt Jerusalems für 40 Tage zu evakuieren. Unabhängig davon, daß solche Evakuierungen in den folgenden Dekaden immer wieder erforderlich wurden und trotz der ständigen Gefahr war keine Seite willens, dauerhaft auf die Stadt zu verzichten.

Dies änderte sich 2046 zum Besseren, als die - unter der Ägide des Konzerngerichtshofs wieder auferstandene - UN die Verwaltung der Stadt Jerusalem übernahm und die "UN Mission in Jerusalem" (UNMIJ) einrichtete. Die von den Vereinten Nationen in Jerusalem stationierten 10.000 Mann Blauhelmtruppen erwiesen sich tatsächlich als erstaunlich effektiv darin, den Frieden zwischen den Angehörigen der drei Weltreligionen und der verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der "heiligen Stadt" zu wahren.

Seit dem Jahr des Kometen haben sich in Jerusalem nicht nur eine Reihe von Alchera manifestiert, sondern es kommt hier auch vermehrt zu Shedim-Vorfällen.

Politik[Bearbeiten]

Regiert wird Jerusalem mitte des 21. Jahrhunderts vom Ökumenischen Rat, in dem Vertreter der drei monotheistischen Weltreligionen sowie der Vereinten Nationen sitzen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Unternehmen:[Bearbeiten]

Locations[Bearbeiten]

Religiöse Stätten:[Bearbeiten]

Diese - und zahlreiche weitere - religiöse Stätten in Jerusalem sind in der 6. Welt Orte der Macht und weisen als aspektierte Domänen für islamische oder kabbalistische Tradition respektive christliche Theurgie eine noch intensivere, gerichtete Hintergrundstrahlung auf, als die gesamte Stadt sie an und für sich schon hat.

Siehe auch[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Jerusalem in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren kann man hier nachlesen.

Primärquellen zu Jerusalem in Shadowrun sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]

  1. Das Unternehmen VENTURE STREET ist eine Eigenerfindung von Andreas "Rabenaas" Schroth, und nur in dessen Blog "Rabenwelten" im Artikel
    "36 Holdingfirmen" aber in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle zu finden.

Outtime-Info[Bearbeiten]


Achtung: Dieser Artikel beschreibt AUSSCHLIESSLICH das fiktive Jerusalem innerhalb des Shadowrun-Settings, wie es in den Quellenbüchern für Shadowrun (namentlich "Shadows of Asia", p.94, 107-111) dargestellt wird. Ein Teil der dort festgehaltenen Geschichte ist in der realen Welt mittlerweile überholt und widerlegt.

Der Text entspricht lediglich dem Hintergrund dieser fiktiven Zukunft bei Shadowrun, und soll den realen Staat Israel und die religiösen Gefühle von Juden, Christen und Muslimen in keinster Weise diffamieren.

Weblinks[Bearbeiten]