Georgetown University

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georgetown University
Überblick (Stand:2074)

Georgetown seal.png

Siegel der Georgetown University
Location: katholische Universität
Lage: George Town, Washington F.D.C., UCAS
Leitung: Jesuiten

Die Georgetown University ist eine katholische Universität in Washington, Federal District of Columbia, und wird von Jesuiten geleitet.

Geschichte[Bearbeiten]

Georgetown wurde 1789 gegründet. Die Universität gehörte zu den ersten, namhaften Universitäten in den alten USA, die Magie unterrichtete, da sie bereits 2026 ihr Programm für Occult Studies eröffnete. Zudem genießt sie in den UCAS seit vielen Jahrzehnten mit ihren Fakultäten für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt "Internationale Beziehungen" und ihren Managementkursen einen hervorragenden Ruf.

Gerüchte[Bearbeiten]

Es gibt Mutmaßungen, daß Quartus, eines der vier Aquinae Gewölbe, die angeblich von der Vigilia Evangelica unterhalten werden, sich unterhalb der Georgetown University befinden könnte. Daß die Schwarze Loge ebenfalls ein Gewölbe in Georgetown unterhalten soll, in dem sie Artefakte und Grimoire einlagert, gilt beinahe schon als ein offenes Geheimnis, und verschiedene Mitglieder des Georgetown Kreises der Loge sollen im Rahmen des Occult Studies Programms der Georgetown University unterrichten.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf der Übersetzung des Artikels Georgetown University im englischsprachigen Shadowrun Wikia, wo er unter Creative Commons Lizenz steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zur Georgetown University in Shadowrun sind:

Weblinks[Bearbeiten]