Ga-Ga Rekordz

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 

Ga-Ga Rekordz

Überblick (Stand:2073)

Sitz: Berlin-Kreuzberg, ADL
Branche: Plattenlabel

Ga-Ga Rekordz ist das hauseigene Kreuzberger Plattenlabel des Berliner KonPop-Senders «Ga-Ga Radio», hinter dem die Macher des Ga-Ga Clubs in der Metropolis Arkologie stehen.

Mit der Band «Gi-Ga and the Tish» hat das Label einen ersten hauseigenen Musikerfolg produziert, was widerum einen positiven Marketing-Effekt für die Club-Mode der Marke «Ga-Ga Fashion» schafft, die natürlich - wegen der Vorbild-Funktion - auch von den hauseigenen Künstlern bei ihren öffentlichen Auftritten getragen wird...


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Absatz "Der Ga-Ga Club" im Artikel "Brennpunkt: Metropolis" auf Rabenwelten, der dort unter Creative Commons Lizenz steht.

Die Metropolis-Arkologie - und alle Locations und Unternehmen darin - sind eine Eigenerfindung von Andreas "RabenAAS" Schroth, und kommen in keiner bisherigen Shadowrun-Publikation vor. Sie werden auch im "Berlin Quellenbuch" für die vierte Edition von Shadowrun nicht erwähnt.