Cherkezov-Vory

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Cherkezov)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Cherkezov-Organizatsiya ist ein Syndikat der "Weißen" Exil-Vory und ein wichtiger Mitspieler der Unterwelt Mittel- und Osteuropas.

Führung[Bearbeiten]

An der Spitze der Cherkezov-Vory steht unangefochten der Georgier Tariel Cherkezov, der seine Organizatsiya seit über 25 Jahren von seiner Gefängniszelle in einer Leipziger Haftanstalt aus führt, und sich selbst reichlich unbescheiden "der Verbrecherzar Mitteleuropas" nennt.

Das Tagesgeschäft in Leipzig leitet Roman Metreweli, ein alter Kampfgefährte Tariels aus Georgien.

Beziehungen[Bearbeiten]

Die Cherkezovs sind enge Alliierte der Gargari-Vory, da Tariel die eng mit dem neo-sowjetischen Establishment in der alten Heimat verbandelte, Rote Vory ebenso glühend hasst, wie der Weißrusse Pjotr Gargari. Ebenso bestehen auch gute geschäftliche Kontakte zu den Batoukhtinas in Frankreich. - Aus dem selben Grund hat Cherkezov allerdings ein ernstes Problem mit den Lobatchevskis in der Skandinavischen Union, da diese - obwohl selbst Teil der Weißen - der Roten Vory entschieden zu nahe stehen.

Tzar Balthazar Narekov in München gilt als Abgesandter der Cherkezov-Vory, auch, wenn Tariel dem "Bluthund" alle Freiheiten lässt, und ihn an einer sehr langen Leine hält, und ansonsten dienen die Biker des polnischen «Wrocławsky Ułani MC» dem Cherkezov-Syndikat als Sturmtruppen, während die Flussschiffer der Żeglarze Pana Kaluźnioka seit dem Ende des Polnischen Bürgerkriegs vornehmlich für und auf Rechnung der Cherkezov-Organizatsiya schmuggeln. In Prag übernimmt der Zigeuner-Klan der Donanescus für die Cherkezov-Vory einen Großteil der magischen Arbeit und der Talisschmuggelei.

Zentren[Bearbeiten]

Die Machtzentren der Cherkezov-Organizatsiya sind Prag in der Tschechischen Republik und das polnische Krakau, das - bei NEEC-Gründung - noch außerhalb der Grenzen des Staaten- und Konzernverbundes und damit auch außerhalb der Befugnis Europols lag, was für die Cherkezovs damals ein echter Standort-Vorteil war. Daneben operieren sie im Osten der Allianz Deutscher Länder, wo sie Schmuggelwaren an die befreundete Gargari-Vory liefern, und geschäftliche Interessen in Franken und Bayern haben. Auf dem Balkan liefern sie sich - ebenso, wie in der Slowakei, Ungarn, dem wiedervereinigten Polen und der Ukraine - einen ständigen Machtkampf mit der Roten Vory, da sich dort die Einflusssphären der Weißen und der Roten überlappen, und im Norden reicht Cherkezovs Einfluss bis nach Königsberg.

Gebräuche[Bearbeiten]

Die Cherkezov-Vory ist - selbst unter den für das Machismo ihrer männlichen Mitglieder und Lideri hinlänglich bekannten - Organizatsiya der Vory v Zakone als besonders chauvinistisch und frauenverachtend verschrieen. Es gilt als offenes Geheimnis, daß Mädchen, die das Pech haben, in den Klan der Cherkezovs hineingeboren zu werden, in der Regel keine anderen Zukunftsaussichten haben, als als Prostituierte. - Eine bemerkenswerte Ausnahme von dieser Regel ist Natalya Mnouchkine, die sich an der Seite ihres Vaters einen Namen als Straßenschlägerin und bei der Organisation des Menschenhandels machte, und nach dessen Tod durch die Hand der Roten Vory in Warschau nach Marseille ging, wo sie die Geschäfte ihres selbstaufgebauten Syndikats in der südfranzösischen Stadt im Sinne Tzar Alexis Batoukhtinas führt.


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]