Carla Brooks

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carla Brooks
Alias Black Angel
Geschlecht weiblich
Metatyp Elf
Magisch aktiv nein
Nationalität kanado-amerikanisch
Konzern-
angehörigkeit
Draco Foundation (ehem. Knight Errant)
Beruf Sicherheitsexpertin

Carla Brooks ist eine Elfe und Sicherheitexpertin, die erst für Knight Errant und später für Dunkelzahn arbeitete und nun für die Draco Foundation aktiv ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Carla hat in der Vergangenheit für Knight Errant gearbeitet, und war ab 2042 bis zu dessen Tod die Sicherheitschefin von Dunkelzahn. Sie galt als absolut loyal ihm gegenüber, sowohl aus persönlichen Gründen, als auch weil er sie bezahlte.

Carla ist bekannt dafür, ihr Personal persönlich auszusuchen und in engen Kontakt zu diesem zu stehen. Nachdem Dunkelzahn 2057 seine Präsidentschaftskandidatur bekanntgab, übernahm sie die Leitung des vom Secret Service bereitgestellten Teams von Sicherheitsleuten und ergänzte dies durch eigenes Personal.

Gerüchten zufolge soll sie aber auch die Schattenkontakte des Großdrachen gemanagt und weltweit Kontakte unterhalten.

Am Abend der Amtseinführung von Dunkelzahn (09.08.2057) unterbrach sie den Tanz von Nadja Daviar und Dunkelzahn, woraufhin der frisch vereidigte Präsident sich zurückzog, um ein Telefonat entgegen zu nehmen. Kurz darauf verließ er vorzeitig den Ball im Watergate-Hotel, um wenige Sekunden später Opfer einer gewaltigen Explosion zu werden, dem Dunkelzahn-Attentat.

Carla wurde in die Scott-Kommission berufen, die gegründet wurde, um die Hintergründe des Dunkelzahn-Attentat zu klären.

Erbe[Bearbeiten]

Carla erbte den Dolch Wyrmstooth (Wyrmzahn) zusammen mit der Summe von 5 Millionen Nuyen, verbunden mit dem Wunsch Dunkelzahns, daß sie seinem Besitz so gut dienen möge, wie sie ihm gedient habe.

Quellen[Bearbeiten]

Primärquellen zu Carla Brooks in Shadowrun:

Weblinks[Bearbeiten]