Aquakologie

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Aquakologie (engl. aquacology) ist eine Unterwasser-Arkologie.

Zu den ersten Konzernen, die dergleichen konzepierten und bauten gehörte die Proteus AG mit ihren Arkoblöcken, die sich teilweise als Aquakologien qualifizierten sowie die Renrakutochter «Underwater Living» auf den Philippinen während der japanischen Besatzung mit ihrer projektierten Unterwasserstadt und die Gunderson Corporation in der Karibischen Liga.

Die ersten, tatsächlich weitestgehend autarken Aquakologien wurden letztlich von der Yamatetsu Corporation gebaut, die damit die von Dunkelzahn in dessen Testament ausgesetzte Belohnung verdienten, und auch heute ist Evo, wie sich Yamatetsu Ende der 2060er umbenannt hat, in Sachen Bau und Betrieb von Aquakologien führend.

Übersicht Aquakologien[Bearbeiten]

Name Eigner Standort
Ares Trident Aquacology Ares Guyana-Becken
Saotome AquaDomes Evo Japanisches Meer
Xuan Wu Aquakologie Evo Nav-Tech Hong Kong, Tolo Hafenanlagen


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert Form teilweise auf dem Artikel Aquakologie in der Shadowhelix, wo diese jeweils unter GNUFDL stehen. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu Arkologien in Shadowrun sind: